Angebote zu "Self" (6 Treffer)

Kategorien

Shops

Mechanical Properties of Self-Compacting Concrete
140,49 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 19.02.2014, Medium: Buch, Einband: Gebunden, Titel: Mechanical Properties of Self-Compacting Concrete, Titelzusatz: State-of-the-Art Report of the RILEM Technical Committee 228-MPS on Mechanical Properties of Self-Compacting Concrete, Auflage: 2014, Redaktion: De Schutter, Geert // Khayat, Kamal H., Verlag: Springer International Publishing // Springer International Publishing AG, Sprache: Englisch, Schlagworte: Materialwissenschaft // Konstruktiver Ingenieurbau // Baustatik // Hochbau und Baustoffe, Rubrik: Bau- und Umwelttechnik, Seiten: 292, Informationen: HC runder Rücken kaschiert, Gewicht: 584 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 22.02.2020
Zum Angebot
Design, Production and Placement of Self-Consol...
270,49 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 13.10.2012, Medium: Taschenbuch, Einband: Kartoniert / Broschiert, Titel: Design, Production and Placement of Self-Consolidating Concrete, Titelzusatz: Proceedings of SCC2010, Montreal, Canada, September 26-29, 2010, Auflage: 2010, Redaktion: Feys, Dimitri // Khayat, Kamal Henri, Verlag: Springer Netherlands // Springer Netherland, Sprache: Englisch, Schlagworte: Materialwissenschaft // Konstruktiver Ingenieurbau // Baustatik // Hochbau und Baustoffe, Rubrik: Bau- und Umwelttechnik, Seiten: 476, Informationen: Paperback, Gewicht: 715 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 22.02.2020
Zum Angebot
Self-Healing Phenomena in Cement-Based Materials
137,69 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 31.05.2013, Medium: Buch, Einband: Gebunden, Titel: Self-Healing Phenomena in Cement-Based Materials, Titelzusatz: State-of-the-Art Report of RILEM Technical Committee 221-SHC: Self-Healing Phenomena in Cement-Based Materials, Redaktion: Rooij, Mario de // Tittelboom, Kim van // Belie, Nele de // Schlangen, Erik, Verlag: Springer-Verlag GmbH // Springer Netherland, Sprache: Englisch, Schlagworte: Bau // Bautechnik // Mechanik // Ingenieurwissenschaft // Ingenieurwissenschaftler // Maschinenbau // Materialwissenschaft // Körper // physikalisch // Festkörper // Ingenieurswesen // Maschinenbau allgemein // Konstruktiver Ingenieurbau // Baustatik // Hochbau und Baustoffe // Klassische Mechanik, Rubrik: Bau- und Umwelttechnik, Seiten: 266, Herkunft: NIEDERLANDE (NL), Reihe: State of the Art Reports (Nr. 11), Gewicht: 573 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 22.02.2020
Zum Angebot
Building from Waste
29,95 € *
ggf. zzgl. Versand

”Reduce, Reuse, Recycle, and Recover" is the sustainable guideline that has replaced the ”Take, Make, Waste" attitude of the industrial age. Based on their background at the ETH Zurich and the Future Cities Laboratory in Singapore, the authors provide both a conceptual and practical look into materials and products which use waste as a renewable resource. This book introduces an inventory of current projects and building elements, ranging from marketed products, among them façade panels made of straw and self-healing concrete, to advanced research and development like newspaper, wood or jeans denim used as isolating fibres. Going beyond the mere recycling aspect of reused materials, it looks into innovative concepts of how materials usually regarded as waste can be processed into new construction elements. The products are organized along the manufacturing processes: densified, reconfigured, transformed, designed and cultivated materials. A product directory presents all materials and projects in this book according to their functional uses in construction: load-bearing, self-supporting, insulating, waterproofing and finishing products."Reduce, Reuse, Recycle, Recover!" ist heute die Leitlinie für nachhaltiges Bauen, die an die Stelle der Wegwerfmentalität der industriellen Moderne getreten ist. Das Autorenteam von der ETH Zürich und dem Future Cities Laboratory in Singapur gibt hier erstmals einen systematischen Überblick über die aus Abfall als erneuerbarem Rohstoff produzierten Baumaterialien und -elemente und über ihre Anwendung in Architektur, Innenraumgestaltung und Produktdesign.Die Bandbreite der dargestellten Baustoffe reicht von marktgängigen Produkten, wie Fassadepaneele aus Stroh oder selbstheilender Beton, bis hin zu Neuentwicklungen wie Holzbauelemente aus Zeitungspapier oder Isolierfasern aus Jeansdenim. Die Produkte werdenauch in ihren Anwendung in gebauten oder prototypischen Projekten gezeigt.Das zugrunde liegende Konzept, Materialien in zusätzliche Lebenszyklen in der gebauten Umwelt zu überführen, geht über bloßes Recycling weit hinaus und umfasst fünf Gruppen von Produkten entsprechendihrer Herstellungs- und Wirkungsweise: Verdichtung, physische Verwandlung, chemische Verwandlung, multifunktionale Gestaltung und biologisch-chemische Wachstumsprozesse.In einem weiteren Zugang werden die Produkte und Projekte nach ihren Einsatzmöglichkeiten im Tragwerk, als selbsttragende Elemente, für Wärmedämmung und Feuchteschutz sowie im Ausbau gegliedert und dargestellt.

Anbieter: buecher
Stand: 22.02.2020
Zum Angebot
Building from Waste
29,95 € *
ggf. zzgl. Versand

”Reduce, Reuse, Recycle, and Recover" is the sustainable guideline that has replaced the ”Take, Make, Waste" attitude of the industrial age. Based on their background at the ETH Zurich and the Future Cities Laboratory in Singapore, the authors provide both a conceptual and practical look into materials and products which use waste as a renewable resource. This book introduces an inventory of current projects and building elements, ranging from marketed products, among them façade panels made of straw and self-healing concrete, to advanced research and development like newspaper, wood or jeans denim used as isolating fibres. Going beyond the mere recycling aspect of reused materials, it looks into innovative concepts of how materials usually regarded as waste can be processed into new construction elements. The products are organized along the manufacturing processes: densified, reconfigured, transformed, designed and cultivated materials. A product directory presents all materials and projects in this book according to their functional uses in construction: load-bearing, self-supporting, insulating, waterproofing and finishing products."Reduce, Reuse, Recycle, Recover!" ist heute die Leitlinie für nachhaltiges Bauen, die an die Stelle der Wegwerfmentalität der industriellen Moderne getreten ist. Das Autorenteam von der ETH Zürich und dem Future Cities Laboratory in Singapur gibt hier erstmals einen systematischen Überblick über die aus Abfall als erneuerbarem Rohstoff produzierten Baumaterialien und -elemente und über ihre Anwendung in Architektur, Innenraumgestaltung und Produktdesign.Die Bandbreite der dargestellten Baustoffe reicht von marktgängigen Produkten, wie Fassadepaneele aus Stroh oder selbstheilender Beton, bis hin zu Neuentwicklungen wie Holzbauelemente aus Zeitungspapier oder Isolierfasern aus Jeansdenim. Die Produkte werdenauch in ihren Anwendung in gebauten oder prototypischen Projekten gezeigt.Das zugrunde liegende Konzept, Materialien in zusätzliche Lebenszyklen in der gebauten Umwelt zu überführen, geht über bloßes Recycling weit hinaus und umfasst fünf Gruppen von Produkten entsprechendihrer Herstellungs- und Wirkungsweise: Verdichtung, physische Verwandlung, chemische Verwandlung, multifunktionale Gestaltung und biologisch-chemische Wachstumsprozesse.In einem weiteren Zugang werden die Produkte und Projekte nach ihren Einsatzmöglichkeiten im Tragwerk, als selbsttragende Elemente, für Wärmedämmung und Feuchteschutz sowie im Ausbau gegliedert und dargestellt.

Anbieter: buecher
Stand: 22.02.2020
Zum Angebot